Japanische Faserbanane: Mangelerscheinungen + Krankheiten Musa basjoo

Faserbananen benötigen aufgrund ihrer riesigen Blätter in den heissen, trockenen Sommermonaten sehr viel Wasser. Ansonsten sind Bananen pflegeleicht und wenig anfällig gegen Krankheiten.

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider

Krankheiten und Mangelerscheinungen zeigen sich i.d.R. an den Blättern durch veränderte Konsistenz (weich, spröde, vertrocknet) oder veränderte Farbe (hellgrün, gelb oder braun statt dunkelgrün).

Checkliste: Mangelerscheinungen und Krankheiten
Symptom Problem mögl. Ursache Mittel
Chlorose, deformierte / kleinere Blätter, Wachstumsverlangsamung Eisen-, Schwefel- oder Stickstoffmangel Pflegefehler: Giessen mit kalkhaltigem Leitungswasser; Nährstoffmangel im Substrat Giessen mit Regenwasser; Düngung
gelbe Blätter Wurzelfäule Pflegefehler: zu stark gegossen oder hoher Niederschlag; Staunässe; zu feuchter (lehmiger) Boden Boden umarbeiten: Sand und Drainageschicht einarbeiten; ggf. Richtung Stamm Boden erhöhen, damit Wasser abfließen kann
braune, vertrocknete Blätter Wassermangel Pflegefehler: insbesondere in den heissen Sommermonaten verbrauchen Bananen mit ihren großen Blättern sehr viel Wasser Banane kräftig und in den heissen, trockenen Phasen täglich bewässern
Schimmel an Wurzeln oder Stammansatz Wurzel- / Stammfäule Pflegefehler: dauerhaft zu feuchter (lehmiger) Boden; oftmals im Winterschutz aufgrund dauerhaft feuchten Mulchs Stelle trocken halten; Banane spritzen
zerfressene Blätter Schnecken, Blattwanzen, Ohrenkneifer, Heuschrecken, Raupen Schädlingsbefall Banane abduschen; Banane spritzen (z.B. mit Insektizid ‚BI 58‘, Brennnesselsud oder Lösung aus 1TL Spiritus, 1EL Schmierseife, 1l lauwarmes Wasser)
gelbe Blätter; auf der Blatt-Unterseite winzige rote Spinnen, Eier und Gespinste Spinnmilben Schädlingsbefall Banane abduschen; Banane spritzen (z.B. mit Insektizid ‚BI 58‘, Brennnesselsud oder Lösung aus 1TL Spiritus, 1EL Schmierseife, 1l lauwarmes Wasser)
helle Flecken auf den Blättern Blattläuse Schädlingsbefall Banane abduschen; Banane spritzen (z.B. mit Insektizid ‚BI 58‘, Brennnesselsud oder Lösung aus 1TL Spiritus, 1EL Schmierseife, 1l lauwarmes Wasser)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Exoten-Konfigurator

Welche Exoten eignen sich für Deinen Garten?
HIER geht's zum Konfigurator!

TOP-Beiträge

HIER geht's zu den essentiellen Website-Artikeln.

Aktuelle Umfrage

Der Exotengärtner ist ...

Aktuelle Fotos

18-11-japanischer Blutfächerahorn 01 18-11-Kakibaum 01 18-11-Pampasgras 02 18-11-Pampasgras 01

Aktuelle Beiträge

Herkunft frostharter Exoten
Exotensaison 2018/19: eine Traumsaison!
Schwarzbraundorniger Feigenkaktus: Kaufgründe
Pflanze der Saison 2018/19: Indianerbanane
Chronologie meines Winterschutzes
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Forensuche

Top

Durch die Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen