Blog-Archive

Exotengarten-Saison 2019/20 Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

Da ich mehr + mehr zum Rostrata-Fan werde, pflanze ich in meiner 9. Exotensaison eine bereits recht grosse Yucca rostrata aus, meine 3. inzwischen. Erstmals probiere ich es auch mit einer Yucca faxoniana. Und diese Saison ziehen einige neue Kakteen bei mir in den Garten.

Weiterlesen ›



Exotengarten-Saison 2018/19 Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

In meiner 8. Exotensaison pflanze ich einen bereits recht großen Rauschopf aus. Meine Indianerbanane, meine chinesische Dattel + mein Oleander bilden nach einem fantastischen Sommer endlich erstmals Früchte. Der Oleander blüht wie verrückt. Und mein Schlafbaum legt ein irres Wachstum an den Tag.

Weiterlesen ›



Exotengarten-Saison 2017/18 Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

In unserer 7. Exotensaison geht es zunächst um die Regeneration einiger Exoten, die im bitterkalten Jahrhundert-Januar 2017 z.T. arg gerupft + geschwächt worden sind. Im April pflanzen wir dann einen ca. 60 Jahre alten Olivenbaum aus, direkt importiert aus den Bergen von Cordoba.

Weiterlesen ›



Exotengarten-Saison 2016/17 Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

Unsere 6. Exotensaison ist mit 9 Neuzugängen – u.a. erstmals mit Yuccas, einem Olivenbaum, einem Oleander und einem Seidenbaum – unsere bisherige Rekordsaison. Der Olivenbaum und eine Passionsblume tragen erstmals Früchte. Und die erste Hanfpalme blüht. Durch den kältesten Januar seit 30 Jahren wird mein Exotengarten allerdings auch auf eine echte Bewährungsprobe gestellt,

Weiterlesen ›



Exotengarten-Saison 2015/16 Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

Nachdem ich in der Saison 2014/15 einige Neuzugänge hatte und der 1. Winter recht mild war, bin ich in der Saison 2015/16 – meiner inzwischen 5. Exotensaison – bzgl. Neuzugängen etwas vorsichtiger. Aber auch dieser Winter ist extrem mild, so dass mein kompletter Exotenbestand den Winter wieder schadlos übersteht.

Weiterlesen ›



Exotengarten-Saison 2014/15 Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

Die Saison 2014/15 – meine inzwischen 4. Exotensaison – ist die Saison, in der mich das Exotenfieber so richtig packt. So pflanze ich u.a. meine erste Palme sowie diverse exotische Obstsorten (Banane, Kaki, Passionsfrucht, chinesische Dattel) aus. Dass alle Exoten den recht milden Winter (ohne echte Extremtemperaturen) – entgegen vieler Unkenrufe – schadlos überstehen,

Weiterlesen ›



Exotengarten-Saison 2011/12 … 2013/14 Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

In meinen 3 ersten Exotensaisons ist der Anteil der Exoten in meinem Garten noch recht überschaubar. Nichts destotrotz: die – zugegeben eher unkritischen – Exoten überstehen die 3 Saisons alle problemlos.

Weiterlesen ›



Aktuelle Umfrage

In meinem Garten wachsen...

Aktuelle Fotos

19-11-Harlekinweide 01 19-11-02 19-11-japanische Faserbanane 01 19-11-japanische Faserbanane 01

Aktuelle Beiträge

Meine Gartenphilosophie
Freilandhaltung vs. Kübelhaltung exotischer Pflanzen
1080P Aussenkamera (Panamalar)
Exotengarten-Charts: 19/11
Chronologisches Stammwachstum meiner exotischen Pflanzen
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Winterschutz Oleander + Olivenbau …
Ensete maurellii überwintern
Was hat meine Trachy
Top