Blog Archives

Indianerbanane: Mangelerscheinungen + Krankheiten Asimina triloba

Die Indianerbanane ist gegenüber Krankheiten weitaus widerstandsfähiger als die meisten einheimischen Pflanzen. Und die natürlichen Feinde aus Amerika gibt es in Europa gar nicht.

Weiterlesen ›



Oleander: Kaufgründe Nerium oleander

Es gibt eine ganze Reihe exotischer Pflanzen, die für eine dauerhafte Auspflanzung bei uns geeignet sind. 5 Gründe, warum man unbedingt einen Oleander im Garten haben sollte…

Weiterlesen ›



Chinesische Hanfpalme: Winterschäden Trachycarpus Fortunei

Im Frühjahr ist im Internet in entsprechenden Palmenforen der Teufel los. Überall tauchen Fotos von mehr oder weniger stark geschädigten Hanfpalmen auf, verbunden mit Hilferufen betroffener Besitzer. Wie konnte das passieren? Besteht noch Hoffnung? Und was kann man nun tun?

Weiterlesen ›



Warzenkaktus: Steckbrief Escobaria

Warzenkakteen sind kleinwüchsige Kakteen. Typisch für die Gattung sind ihre gefransten Blütenblätter. Arten wie z.B. ‚Escobaria missouriensis‘ gelten in Mitteleuropa als winterhart.

Weiterlesen ›



Faxon Palmlilie: Steckbrief Yucca faxoniana

Die Faxon Palmlilie ist mit ihrem dicken dunkelbraunen Stamm und den mit auffälligen Fasern versehenen Blättern eine der schönsten Yuccas. Leider stellt die dauerhafte Auspflanzung aufgrund ihrer begrenzten Frosthärte + ihrer hohen Nässeempfindlichkeit vorallem in den rauen Gegenden Deutschlands eine echte Herausforderung dar.

Weiterlesen ›



Wheeler‘s Rauschopf: Winterschutz-Aufbau Dasylirion wheeleri

Obwohl Wheeler’s Rauschopf wohl der frosthärteste Rauschopf ist, benötigt er in den meisten Gegenden Deutschlands eine beheizte Umhausung. Die hier beschriebene Methode erläutert den recht einfachen Aufbau eines Schutzbaus mit dicken Styroporplatten und einem Heizkabel …

Weiterlesen ›



Wheeler‘s Rauschopf: Winterschutz Dasylirion wheeleri

Wheeler’s Rauschopf ist der frosthärteste Rauschopf, den es gibt. Ausgepflanzt benötigt er bei uns im Winter neben dem Kälteschutz vorallem einen effektiven Nässeschutz.

Weiterlesen ›



Schwarzbraundorniger Feigenkaktus: Kaufgründe Opuntia phaeacantha

Es gibt eine ganze Reihe exotischer Pflanzen, die für eine dauerhafte Auspflanzung bei uns geeignet sind. 5 Gründe, warum man unbedingt eine Opuntia – einen Feigenkaktus – im Garten haben sollte…

Weiterlesen ›



Schwarzbraundorniger Feigenkaktus: Steckbrief Opuntia phaeacantha

Feigenkakteen gehören zu den besonders frostharten Kakteen. Insbesondere der schwarzbraundornige Feigenkaktus erweist sich hierbei als quasi-winterhart in Zentraleuropa, auch, weil er sehr nässeverträglich ist.

Weiterlesen ›



Lampionblume: Steckbrief Physalis alkekengi

Die Lampionblume ist eine zunächst unauffällige Pflanze, die erst im Spätsommer ihren großen Auftritt hat, wenn sie ihre orangen Beeren entwickelt, die wie ein Lampion von einem feurig orange-roten Schirm umgeben sind. Die Früchte dieser Physalis-Art sind i.ü. giftig.

Weiterlesen ›



Für Schnell-Leser

HIER gehts zu den essentiellen Beiträgen - kurz + knapp auf den Punkt gebracht.

Aktuelle Umfrage

In meinem Garten wachsen...

Aktuelle Fotos

19-06-japanische Faserbanane 02 19-06-Seidenakazie 01 19-06-Bitterzitrone 01 19-06-Kakibaum 01

Aktuelle Beiträge

Bewässerung von Exoten: Fehlersuche
Indianerbanane: Mangelerscheinungen + Krankheiten
Indianerbanane: Mangelerscheinungen + Krankheiten
Exotengarten: Früchte
Exotengarten: Blüten
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Probleme mit Chinesischer Hanfpal …
Ziziphus - verfärbte Blätter
Hanfpalme
Top