Grünlandtemperatursumme

Der Vegetationsbeginn wird über die Grünlandtemperatursumme (GTS) ermittelt. Die Grünlandtemperatursumme ist die Temperatursumme aller Tage, bei denen der Tagesmittelwert über 0°C liegt. Die Werte im Januar werden hierbei mit dem Faktor 0.5, die im Februar mit dem Faktor 0.75 und die ab März mit dem Faktor 1.0 eingerechnet. Ab einer Grünlandtemperatursumme von 200° (GTS200) kann der Boden Stickstoff aufnehmen. Ab diesem Zeitpunkt wird von einem nachhaltigen Wachstumsbeginn, also dem Beginn der Vegetationsphase, gesprochen. GTS200 wird in Mitteleuropa i.d.R. etwa Mitte bis Ende März erreicht. Als Jahreswert wird in Mitteleuropa eine GTS von etwa 1000 erreicht.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Für Schnell-Leser

HIER gehts zu den essentiellen Beiträgen - kurz + knapp auf den Punkt gebracht.

Aktuelle Umfrage

In meinem Garten wachsen...

Aktuelle Fotos

19-10-04 19-10-chinesische Dattel 02 19-10-Indianerbanane 02 19-10-Yucca rostrata 01

Aktuelle Beiträge

Indianerbanane: Herstellung von Pawpaw-Marmelade
Indianerbanane: Ernte 2019
Euphyllura olivina-Befall bei Pflanzen
Wasseraufnahme von Pflanzen
Exotengarten-Varianten
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Top