umweltbedingte Modifikation / Variation

Eine umweltbedingte Modifikation / Variation ist die Veränderung einer Pflanze aufgrund der vorherrschenden Klimabedingungen am Standort. So können genetisch identische Pflanzen bei hoher Plastizität an unterschiedlichen Standorten unterschiedliche Wuchsformen entwickeln, während das Erscheinungsbild bei geringer Plastizität unabhängig von den Umweltbedingungen ist und mehr oder weniger rein über den Genotyp (=Erbbild) bestimmt ist.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Für Schnell-Leser

HIER gehts zu den essentiellen Beiträgen - kurz + knapp auf den Punkt gebracht.

Aktuelle Umfrage

In meinem Garten wachsen...

Aktuelle Fotos

19-09-australischer Taschenfarn 03 19-09-chinesische Hanfpalme 02 19-09-Wheeler‘s Rauschopf 01 19-09-04

Aktuelle Beiträge

Die perfekte Beleuchtung im Exotengarten
Der perfekte Sundowner im Exotengarten
Winterschutz-Alternativen für meine Hanfpalmen
Herkunft meiner Exoten
Wasserbedarf von Exoten
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Top