Seidenakazie: Winterschutz-Aufbau Albizia julibrissin

Der Schlafbaum ist nur bedingt winterhart. In der Regel kommt man aber mit passivem Winterschutz aus. Der Aufwand hält sich also in Grenzen.

zur Gallerie

Slider
Winterschutz-Aufbau

Der hier beschriebene Winterschutz-Aufbau ist meine Methode zum mittleren Winterschutz meines noch jungen Schlafbaums.

Aufbau-Anleitung
1. Wurzelbereich mulchen
2. Vliessack überziehen

In sehr kalten Nächten kann man den Schlafbaum zusätzlich mit Luftpolsterfolie einpacken. Bei Jungpflanzen (=Stammdurchmesser kleiner Daumenbreite) ist im 1. Winter ein Heizkabel zu empfehlen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Exoten-Konfigurator

Welche Exoten eignen sich für Deinen Garten?
 HIER  gibt es die Antwort!

Aktuelle Umfrage

Der Exotengärtner ist ...

Aktuelle Fotos

18-06-Seidenakazie 01 18-06-japanische Faserbanane 01 18-06-australischer Taschenfarn 02 18-06-06

Aktuelle Beiträge

Der Exotengärtner: 3 Jahre Online
Auxin? Eine Schülerin klärt auf!
Wolllausbefall bei Pflanzen
Wurzelfäule bei Pflanzen
Japanische Faserbanane: Kaufgründe
Slider
Top