Meine Erfolge + Misserfolge Mein Exotengarten in München

Als Exotengärtner ist man ständig am experimentieren, welche Pflanzen man wie möglichst unbeschadet über den Winter bekommt. Hierbei gibt es – gerade in den rauen Gegenden Deutschlands – immer mal wieder Rückschläge. Mein Garten liegt in der Klimazone USDA6B: was hat hier funktioniert? Was nicht?

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider

Nachfolgende Tabelle bewertet sämtliche Auspflanzversuche von Exoten in meinem Garten im Südosten etwas außerhalb von München.

Mit der Tabelle bekommt man einen ersten Eindruck, bei welchen Pflanzen man mit welchen Schutzmaßnahmen auch in den frostigen Gegenden Deutschlands (USDA6B) einen Auspflanzversuch starten kann oder wo man es besser sein lassen sollte.

Legende:

  •     keine / geringe Winterschäden
  •     mittlere Winterschäden (Pflanze ist weit zurückgefroren)
  •     starke Winterschäden (Pflanze hat nicht überlebt)
  •  ?  noch keine abschließende Beurteilung möglich
Pflanzenart Winterschutz Bewertung
afrikanisches Ringkörbchen
(Anacyclus depressus)
 
australischer Taschenfarn
(Dicksonia antarctica)
Styropor-Schutzbau + Heizkabel (ab 0°)  
Bitterzitrone
(Poncirus Trifoliat)
?
blaublättrige Palmlilie
(Yucca rostrata)
Regendach  
blaue Passionsblume
(Passiflora caerulea)
Wurzelschutz  
chinesische Dattel
(Ziziphus jujuba)
 
chinesische Hanfpalme
(Trachycarpus Fortunei)
Schutzbau + Heizkabel (ab -8°)  
chinesische Winterblüte
(Chimonanthus praecox)
 
Gartenbambus
(Fargesia Spez. Jiuzhaigou)
 
Harlekinweide
(Salix integra ‚Hakuro Nishiki‘)
 
Hauswurz
(Sempervivum)
 
Igelsäulenkaktus
(Echinocereus baileyi v. albispinus)
 
Indianerbanane
(Asimina triloba ‚Sunflower‘)
 
japanische Faserbanane
(Musa Basjoo)
Schutzbau mit Mulchfüllung + Heizkabel (ab 0°C)  
japanischer Blutfächerahorn
(Acer palmatum ‚atropurpureum‘)
 
japanische Strauchspiere
(Goldspiere ‚Firelight‘)
 
Kakibaum
(Diospyros kaki)
 
Kakibaum ‚Nikita’s Gift‘
(Diospyros kaki)
?
Kerzen-Palmlilie
(Yucca gloriosa)
Regendach  
Kerzen-Palmlilie panaschiert
(Yucca gloriosa variegata)
Regendach  
Klettergurke ‚weiss‘
(Akebia quinata)
 
Lampionblume
(Physalis alkekengi var. franchetii)
?
Mescal Agave
(Agave parryi subsp. parryi)
Regendach  
Mostgummi-Eukalyptus
(Eucalyptus gunnii)
Vliesumhüllung  
Oleander
(Nerium oleander ‚Italia‘)
Zelt + Heizkabel (ab 0°C)  
Olivenbaum
(Olea europeae ‚arbequina‘)
Zelt + Heizlüfter (ab -5°C)  
Omeo-Gummi-Eukalyptus
(Eucalyptus neglecta)
?
Pampasgras
(Cortaderia)
 
Pediocactus simpsonii ex colorado ?
Schnee-Eukalyptus
(Eucalyptus pauciflora ‚Mount bogong‘)
?
schwarzbraundorniger Feigenkaktus
(Opuntia phaeacantha ‚Orangeade‘)
 
Seidenakazie
(Albizia julibrissin ‚Rosea‘)
Vliesumhüllung + Wurzelmulchung  
Staudenmittagsblume
(Delosperma)
 
Straucheibisch
(Hibiscus syriacus ‚Red heart‘)
 
Tulpenmagnolie
(Magnolia ‚Genie‘)
 
Tulpenmagnolie
(Magnolia ‚Soulangeana‘)
 
Wagner’s Hanfpalme
(Trachycarpus wagnerianus)
Vliesumhüllung + Wurzelmulchung  
Wheeler’s Rauschopf
(Dasylirion wheeleri)
Styropor-Schutzbau ?
Yucca recurvifolia ?
Zauberbambus
(Phyllostachys Vivax Aureocaulis)
 
zerbrechlicher Feigenkaktus
(Opuntia fragilis ‚Freiburg‘)
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Für Schnell-Leser

HIER gehts zu den TOP-Beiträgen - kurz + knapp auf den Punkt gebracht.

Aktuelle Umfrage

Der Exotengärtner ist ...

Aktuelle Fotos

19-04-06 19-04-05 19-04-04 19-04-03

Aktuelle Beiträge

Hanfpalmen in Bayern: ein Erfahrungsbericht nach 5 Jahren
Hanfpalme ausser Rand + Band (Fortsetzung)
Faxon Palmlilie: Steckbrief
Exotensaison 2019/20
Entschleunigtes Exotengärtnern
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Harlekinweide blüht
Hanfpalme Trockenschaden
Top