Chronologischer Winterschutz Mein Münchner Exotengarten 500m über NN

Jahr für Jahr stellt der Winterschutz exotischer Pflanzen eine besondere Herausforderung dar. Je nach Klima und Pflanze kann der Schutz hierbei durchaus über mehrere Monate erforderlich sein. Ein kleiner Rückblick, wie ich den Winterschutz über die Jahre angegangen bin…

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider

Die nachfolgende Tabelle listet, in welchem Zeitraum welche Exoten mit geschlossenem Schutzbau geschützt und je nach Temperatur beheizt wurden:

Pflanze 2014/15 2015/16 2016/17 2017/18 2018/19 2019/20
australischer Taschenfarn  
 
 
 
 
 
112 Tage
03.12.-25.03.
112 Tage
18.11.-09.03.
n.a.
02.12.-n.a.
chinesische Hanfpalme 13 Tage
29.12.-04.01.
31.01.-07.02.
6 Tage
17.01.-23.01.
25 Tage
03.01.-28.01.
13 Tage
18.02.-03.03.
n.a.
n.a.-n.a.
japanische Faserbanane 133 Tage
01.11.-14.03.
133 Tage
01.11.-13.03.
170 Tage
30.09.-19.03.
112 Tage
03.12.-25.03.
125 Tage
18.11.-23.03.
n.a.
24.11.-n.a.
Oleander  
 
 
 
25 Tage
03.01.-28.01.
112 Tage
03.12.-25.03.
n.a.
02.12.-n.a.
Olivenbaum  
 
 
 
 
 
35 Tage
18.02.-25.03.
n.a.
02.12.-n.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Aktuelle Umfrage

Winterschutz: Bei mir werden ...

Aktuelle Fotos

20-01-Harlekinweide 01 20-01-chinesische Hanfpalme 05 20-01-chinesische Hanfpalme 04 20-01-chinesische Hanfpalme 03

Aktuelle Beiträge

Exoten-Beratung am Gartenzaun
Ist Weihnachtsbeleuchtung noch zeitgemäß?
Exotengarten: Blätter
Der perfekte Sound im Garten
Umfrage 2: In meinem Garten wachsen …
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Hanfpalme
Winterschutz Oleander + Olivenbau …
Ensete maurellii überwintern
Top