Indianerbanane: Winterschutz Asimina triloba

Die Indianerbanane gilt in unseren Breitengraden als absolut winterhart. Man muss der Indianerbanane daher im Winter normalerweise keine Beachtung schenken.

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider

Kälteschutz

Ein Kälteschutz ist aufgrund der Frosthärte der Pflanze nicht erforderlich.

Die Stämme junger Pflanzen bekommen bei starkem Frost und Wintersonne allerdings gelegentlich leichte Frostrisse. Dem kann man mit einem Weißanstrich entgegen wirken.

Nässeschutz

Nässeschutz ist nicht erforderlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Du suchst Hilfe?

Nutze meine -Gruppe, das Forum oder die TOP-Beiträge.

Aktuelle Umfrage

In meinem Garten wachsen...

Aktuelle Fotos

19-11-Kakibaum 03 19-11-japanischer Blutfächerahorn 02 19-11-chinesische Hanfpalme 01 19-11-Indianerbanane 01

Aktuelle Beiträge

1080P Aussenkamera (Panamalar)
Exoten-Charts: 19/11
Chronologisches Stammwachstum meiner Exoten
Exotengarten: Stämme
Wunschliste 2020
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Ensete maurellii überwintern
Was hat meine Trachy
Top