Indianerbanane: Winterschutz-Methoden Asimina triloba

Die Indianerbanane gilt in unseren Breitengraden als absolut winterhart. Man muss der Indianerbanane daher im Winter normalerweise keine Beachtung schenken.

zur Gallerie

Slider
Kälteschutz

Ein Kälteschutz ist aufgrund der Frosthärte der Pflanze nicht erforderlich.

Die Stämme junger Pflanzen bekommen bei starkem Frost und Wintersonne allerdings gelegentlich leichte Frostrisse. Dem kann man mit einem Weißanstrich entgegen wirken.

Nässeschutz

Nässeschutz ist nicht erforderlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Exoten-Forum

Du hast eine Frage?
 HIER  geht's zum Forum!

Exoten-Konfigurator

Welche Exoten eignen sich für Deinen Garten?
 HIER  gibt es die Antwort!

Aktuelle Umfrage

Der Exotengärtner ist ...

Aktuelle Fotos

18-07-Igelsäulenkaktus 01 18-07-japanische Faserbanane 01 18-07-Yucca gloriosa 01 18-07-04

Aktuelle Beiträge

Seidenakazie: Kaufgründe
Baumfarn: Steckbrief
5 quasi-winterharte Exoten
Otto? Find ich nicht gut!
Der Exotengärtner: 3 Jahre Online
Slider
Top