Meine Bucket List Exotengarten-Träume

Jeder Exotengärtner hat vermutlich ein paar unerfüllte Pflanzen-Träume, Pflanzen, die man sich bislang nicht leisten konnte, Pflanzen, für die man keinen Platz hat oder wo Schutz + Pflege einfach zu aufwändig erscheint. Trotzdem lassen einen diese Pflanzen nicht los…

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider
Platz Wunsch Beschreibung
1. Australischer Grasbaum (Xanthorrhoea johnsonii) Der australische Grasbaum ist für mich schon seit Ewgkeiten ein absoluter Wunschtraum mit seinem fast schwarzen Stamm und seiner puscheligen Gras-Krone. Leider ist der Grasbaum aufgrund seines langsamen Wachstums extrem teuer, wenn der Baum bereits ein wenig Stamm haben soll, und andererseits hat die australische Regierung aktuell einen Exportstop verhängt, da der Grasbaum dort inzwischen als gefährdet gilt. Sehr schade. So wird der Grasbaum wohl leider ein Traum bleiben … und auf ewig meine Bucket-List anführen.
2. Kanarische Dattelpalme (Phoenix canariensis) Die kanarische Dattelpalme ist meine absolute Lieblingspalme. Leider verträgt sie selbst als etablierte Palme nicht mal -10°C und ist von daher für die Auspflanzung bei uns in Bayern einfach zu riskant.
3. Schwarzer Baumfarn (Cyathea medullaris) Der schwarze Baumfarn ist aus meiner Sicht der schönste aller Baumfarne. Er bildet handgroße, fast schwarze Rollen, aus denen sich wunderschöne Wedel entfalten. Leider ist dieser Baumfarn bei uns nicht winterhart. Eine Auspflanzung wäre eine echte Herausforderung.
4. Mexikanischer Grasbaum (Dasylirion longissimum) Offiziell gehört der mexikanische Grasbaum zu den Rauschöpfen. Wie der deutsche Name schon verrät, ist dieser aber optisch eher ein Grasbaum: die Blätter sind im Gegensatz zu sonstigen Rauschöpfen ungezahnt und dünn wie Grashalme. Der mexikanische Grasbaum ist bei trockener Haltung bis etwa -12°C frosthart.
5. Faxon-Palmlilie (Yucca faxoniana) Die stammbildende Yucca faxoniana ist für mich neben der Yucca rostrata die schönste Palmlilie. Leider gilt sie als ziemlich nässeempfindlich. Von daher habe ich mich noch nicht getraut, sie auszupflanzen. Das könnte aber durchaus irgendwann nochmal passieren.
6. Panzhihua-Sagopalmfarn (Cycas panzhihuaensis) Die Cycas panzhihuaensis ist vermutlich der einzige Palmfarn, den man mit Winterschutz auch in Deutschland auspflanzen kann. Leider ist er aufgrund seines langsamen Wachstums nicht ganz günstig, insbesondere, wenn man ihn mit etwas Stamm kaufen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Aktuelle Umfrage

In meinem Garten wachsen...

Aktuelle Fotos

19-12-03 19-12-02 19-12-01 19-11-Harlekinweide 01

Aktuelle Beiträge

Meine Gartenphilosophie
Freilandhaltung vs. Kübelhaltung exotischer Pflanzen
1080P Aussenkamera (Panamalar)
Exotengarten-Charts: 19/11
Chronologisches Stammwachstum meiner exotischen Pflanzen
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Ensete maurellii überwintern
Was hat meine Trachy
Top