5 Exotenklassiker Exotengarten-Ratgeber

Wer einen Exotengarten besitzt, ist für seinen eigenen Garten immer auf der Suche nach dem Besonderen und Außergewöhnlichen. Aber auch unter dem Außergewöhnlichen gibt es das Gewöhnliche: nämlich die Exotenklassiker, die man dann doch wieder fast in jedem Exotengarten findet.

Full screenExit full screen
Slider

Blaublättrige Palmlilie (Yucca rostrata)

Yuccas sind in deutschen Gärten inzwischen sehr verbreitet, stammbildende Yuccas dagegen weniger. Gerade stammbildende Yuccas verbreiten aber ein sehr exotisches Flair. In Exotengärten findet man vorallem die blaublättrige Palmlilie, die womöglich schönste stammbildende Yucca, die zudem extrem frosthart ist.

Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei)

Palmen sind der Inbegriff exotischer Botanik. Ein Exotengarten sollte daher zwingend auch Palmen beinhalten. Die chinesische Hanfpalme bzw. dessen kleine Verwandte – die Wagnerpalme – sind für deutsche Winter die best-geeigneten Palmen und daher DER Klassiker überhaupt im Exotengarten.

Japanische Faserbanane (Musa basjoo)

Die japanische Faserbanane ist bei der Anlage eines Exotengartens eine der typischen Einsteiger-Pflanzen. Mit ihren riesigen Blättern und ihren beeindruckenden Fruchtständen fällt sie in jedem Garten sofort auf. Und als frostharte Staude treibt sie bei minimalem Winterschutz i.d.R. im Frühjahr wieder verläßlich aus ihrem Rhizom aus.

Oleander (Nerium oleander)

Im klassischen Exotengarten findet man natürlich auch mediterrane Pflanzen. Der Klassiker auf deutschen Terrassen ist hierbei der Oleander in Kübelkultur. Was die wenigsten wissen: bestimmte Oleander-Sorten vertragen durchaus einiges an Frost. Mit starkem Winterschutz ist eine dauerhafte Auspflanzung daher durchaus einen Versuch wert.

Olivenbaum (Olea europaea)

Ein weiterer mediterraner Klassiker ist der Olivenbaum. Auch diesen trifft man bei uns i.d.R. in Kübelkultur an, obwohl es auch beim Olivenbaum Sorten gibt, die einigermaßen frosthart sind und wo eine Auspflanzung bei angemessenem Winterschutz möglich ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Für Schnell-Leser

HIER gehts zu den essentiellen Beiträgen - kurz + knapp auf den Punkt gebracht.

Aktuelle Umfrage

In meinem Garten wachsen...

Aktuelle Fotos

19-10-04 19-10-chinesische Dattel 02 19-10-Indianerbanane 02 19-10-Yucca rostrata 01

Aktuelle Beiträge

Indianerbanane: Herstellung von Pawpaw-Marmelade
Indianerbanane: Ernte 2019
Euphyllura olivina-Befall bei Pflanzen
Wasseraufnahme von Pflanzen
Exotengarten-Varianten
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Top