Kerzen-Palmlilie: Kaufgründe Yucca gloriosa

Es gibt eine ganze Reihe exotischer Pflanzen, die für eine dauerhafte Auspflanzung bei uns geeignet sind. 5 Gründe, warum man unbedingt eine Kerzen-Palmlilie im Garten haben sollte…

zur Gallerie

Full screenExit full screen
Slider
Kerzen-Palmlilien sehen ähnlich exotisch wie Palmen aus

Ausgepflanzte Yuccas sind in Deutschland keine Seltenheit mehr. Stammbildende Yuccas schon. Kerzen-Palmlilien sind ein- oder mehrstämmig und erinnern vom Habitus her stark an Palmen und passen so perfekt in einen Exotengarten.

Kerzen-Palmlilien sind ziemlich robust

Sucht man eine stammbildende Yucca für die dauerhafte Auspflanzung im Garten, so ist die Kerzen-Palmlilie (Yucca gloriosa) wohl – neben der Yucca recurvifolia – die best-geeignete Yucca in unseren Breitengraden. Sie ist sehr frosthart + kommt halbwegs gut mit unseren feuchten Wintern zurecht. Meist reicht ein einfacher Nässeschutz im Winter aus. Ist die Hanfpalme für Auspflanzversuche die Einsteiger-Palme, so ist die Kerzen-Palmlilie die Einsteiger-Yucca unter den stammbildenden Palmlilien…

Kerzen-Palmlilien sind quasi pflegefrei

Palmlilien stammen aus Mittelamerika. Sie sind entsprechend extrem genügsam und benötigen im Sommer i.d.R. weder zusätzliche Bewässerung noch Düngung.

Kerzen-Palmlilien bezaubern mit ihrem Blütenstand

Bis zur 1. Blüte muss man etwas etwas Geduld aufbringen. Aber dann belohnen sie den Exoten-Gärtner mit sehr großen, bis zu 1.4m hohen Blütenständen mit vielen weißen, glockenförmigen + herrlich duftenden Blüten.

Kerzen-Palmlilien sind auch im Winter ein Hingucker

Da Kerzen-Palmlilien im Winter ihre Blätter behalten und i.d.R. keinen Frostschutz benötigen, also nicht eingepackt werden müssen, sind sie ein schöner Farbtupfer + Hingucker in der kahlen Winter-Landschaft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Exoten-Konfigurator

Welche Exoten eignen sich für Deinen Garten?
 HIER  gibt es die Antwort!neu

Aktuelle Umfrage

Der Exotengärtner ist ...

Aktuelle Fotos

18-10-Indianerbanane 02 18-10-chinesische Dattel 03 18-10-Schnee-Eukalyptus 01 18-10-Indianerbanane 01

Aktuelle Beiträge

Herkunft frostharter Exoten
Exotensaison 2018/19: eine Traumsaison!
Schwarzbraundorniger Feigenkaktus: Kaufgründe
Pflanze der Saison 2018/19: Indianerbanane
Chronologie meines Winterschutzes
Slider

Aktuelle Foren-Beiträge

Forensuche

Top

Durch die Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen